Malachite Monkeys®

29,90 74,90 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Fargesia „Malachite Monkeys“, ist eine wertvolle Neuheit aus der Well-born-Bamboo-Africa-Serie, die im Segment der kleiner bleibenden Fargesien einen langsamen Wuchs mit Vitalität und Standorttoleranz vereint. Er kann eine Höhe von 250cm erreichen und bildet viele dichtstehende Halme mit kleinen Blättern, die die Pflanze wie ein dichter, buschiger Tierpelz bedecken.

Auswahl zurücksetzen

Fargesia Malachite Monkeys® – ein hervorragender Hecken- und Kübelbambus

Ein hervorstechendes Merkmal von Malachite Monkeys ist die extreme Leuchtkraft der dunkel malachitgrünen Blätter. Ein Effekt, der sich im Winterhalbjahr verstärkt, weil das Laub dann noch dunkler wird. Mit bunten Neutrieben, orange angehauchten Hüllblättern auf blaubereiften Halmen, die sich später violett-braun bis schwarz ausfärben, zeigt Malachite Monkeys zudem schöne Farbspiele. Geschnitten eignet er sich für Hecken von 125cm bis 200cm Höhe.

Dieser Bambus besticht durch einen sehr kompakten Wuchs und tiefgrüne Belaubung. Ein Bambusexperte bezeichnete diese Sorte als “Augenschmaus”. Dementsprechend hat sie vielerorts in kürzester Zeit einen Favoritenstatus erlangt. 

Malachite Monkeys ist ausgesprochen widerstandsfähig und lässt sich sehr vielfältig einsetzen. Ob als Wind- und Sichtschutz, Hingucker im Kübel sowie Einzelpflanzung oder als dekoratives Element, das Ruhe und Entspannung ausstrahlt. Fargesia Malachite Monkeys ist immer die richtige Wahl. Diese Neuheit verträgt durch seine Vitalität im Vergleich zu vielen anderen Bambussorten auch weniger günstige Lagen wie volle Sonne und sogar Schatten. Ebenso ist Malachite Monkeys optimal als Kübelpflanze geeignet und somit eine Bereicherung für jeden Balkon und jede Terrasse.

Für die Vitalität spricht ebenfalls die gute Winterhärte. Auch Temperaturen von minus 25°c und mehr übersteht dieser Gartenbambus ausgesprochen gut, das haben unsere Testpflanzungen und Rückmeldungen von begeisterten Kunden und Bambusexperten ergeben. Sollten sie sich für eine Kübelbepflanzung entscheiden, schützen sie den Wurzelballen im Winter vor stärkerem Frost. Außerdem sollte Bambus auch im Winter an frostfreien Tage ausreichend gegossen werden, um ein Austrocknen der Pflanze in der kalten Jahreszeit zu verhindern.

Wie alle Sorten aus dem Hause Well-Born-Bamboo wächst auch „Malachite Monkeys“ horstbildend. Somit wird keine Rhizomsperre benötigt. Wir vermehren unsere Pflanzen ausschließlich durch Handteilung der Mutterpflanzen. Diese Vermehrungsmethode garantiert Sortenechtheit und vitale Pflanzen.

Da sich diese Sorte ausgesprochen gut schneiden lässt und bis nach unten sehr blickdicht ist, eignet er sich ideal für kleinere Hecken von 1,25 bis 2 Metern Höhe. Kalkulieren Sie hier am besten mit einem Pflanzabstand von 60 bis 70 cm um für ihre Hecke zeitnah die gewünschte Blickdichte zu erhalten. Somit ergeben sich für 10 Meter Hecke ein Bedarf von 14 bis 17 Pflanzen – abhängig von der Größe, für die sie sich entscheiden.

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Wuchshöhe:

250 cm

Habitus (Wuchsform):

langsam wachsend, kompakter, blickdichter Wuchs, V-förmig

Blattgröße/Form:

zahlreiche, sehr filigrane und malachitgrüne Blätter, ca. 3-4 cm lang, 0,5 cm breit

Halmstärke:

etwa 0,8 bis 1 cm

Halmfarbe:

zunächst malachitgrün, blau bereift, ausgewachsen violett-braun bis schwarz

Wurzel:

horstbildend, eine Rhizom- (Wurzel-) Sperre ist daher nicht nötig

Standort:

sonnig, halbschattig und schattig

Winterhärte:

bis -25°c, im Kübel sollte der Ballen jedoch geschützt werden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Malachite Monkeys®“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb