Melde dich mal

Herzlich Willkommen bei Bamboo Wonderwalls!

Ich bin Jonathan und Dein ganz persönlicher Bambus-Berater.
Hast Du Fragen?
Gerne stehe ich Dir bei all Deinen Bambusanliegen mit Rat und Tat zur Seite!

shop@bamboo-wonderwalls.de
info@bamboo-wonderwalls.de

Baumschule Wilfried Janßen
Portsloger Straße 46
D-26188 Edewecht (Germany)

FAQ!

Benötige ich eine Rhizomsperre?

Nein es wird keine Wurzelsperre benötigt. Alle Sorten aus der Well Born Bamboo Africa – Kollektion sind Fargesia, diese gehören zu den pachymorphen Bambusarten. Jedes Rhizom entwickelt sich, anders als bei kriechenden Bambusarten, zu einem Halm. Somit wachsen diese Bambusarten in dichten Büscheln. Man spricht auch vom Horst-bildenden Wachstum.

Wie lange ist die Lieferzeit?

Je nach Witterungsbedingung ist Deine Bestellung innerhalb von höchstens 3-4 Tagen versandfertig. DPD und die Spedition liefern in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden deutschlandweit.
Alle weiteren Infos zum Versand findest du unter Versand & Lieferung.

Woran erkenne ich, dass es sich um eine originale Well Born Bamboo Pflanze handelt?

Alle Well Born Bamboo Africa Sorten sind mindestens mit dem europäischen Sorten- und Markenschutz geschützt. Diese dürfen ohne unsere Erlaubnis nicht vermehrt werden. Zu erkennen sind diese am Originalen Well Born Bamboo / Wonderwalls-Bamboo Etikett mit fortlaufender Seriennummer und den originalen Well Born Bamboo Africa-Töpfen. Nur so können wir Dir die bestmögliche Baumschul-Qualität garantieren. Im Zweifelsfall belegt die DNA-Analyse die Herkunft und enttarnt illegal vermehrte Pflanzen.

Wie schütze ich meinen Bambus im Winter?

Grundsätzlich sind die Well Born Bamboo Africa- Sorten ausgepflanzt ausgesprochen winterhart. Allerdings sollten sehr junge Pflanzen bei starkem Frost zusätzlich geschützt werden. Im Kübel gehalten, sollte der Wurzelballen zusätzlich vor Frost geschützt werden. Außerdem ist auch im Winter daran zu denken, den Bambus an frostfreien Tagen regelmäßig zu gießen, um ein Austrocknen der Pflanze zu verhindern.

Wie halte ich meinen Bambus im Kübel?

Im Kübel ist vor allem auf einen Wasserabfluss, ein geeignetes Pflanzsubstrat und ein ausreichendes Fassungsvermögen zu achten. Bei Bambus ist unbedingt Staunässe zu vermeiden! Das Substrat sollte durchlässig sein, um den Wasserabfluss zu erleichtern, gleichzeitig aber auch noch genug Feuchtigkeit zur Versorgung zurückhalten. Wichtig ist gerade im Kübel, den Bambus regelmäßig zu Düngen, um die Nährstoffversorgung zu sichern. Der Kübel sollte für die langfristige Kübelhaltung deutlich breiter sein, als die Pflanze. Wir empfehlen je nach Sorte ein Fassungsvermögen von mindestens 60 bis 90 Litern.

Warenkorb