Fargesia Maasai® – Der Säulen-Bambus

29,90 79,90 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Fargesia Maasai® ist eine säulenartig straff aufrecht wachsende Bambussorte, die keine Wurzelausläufer bildet. Mit einer Endhöhe von je nach Standort 3 bis 5 Metern und des schmalen Wuchses, eignet sich diese Sorte ideal für hohe, blickdichte Hecken. Ebenso macht dieser elegante Bambus an Wasserläufen, Teichen und Pools eine sehr gute Figur.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Fargesia Maasai® erreicht eine Höhe von ca. 4 Metern. Dieser Bambus eignet sich hervorragend für Hecken und als Blickfang in Alleinstellung im Garten. Besonders gut lässt sich die Fargesia mit Stauden oder Gräsern kombinieren. Diese schnellwachsende Sorte erreicht bei den Neutrieben problemlos einen jährlichen Zuwachs von rund 30 cm.

Langjährige Testpflanzungen und Rückmeldungen von Kollegen und begeisterten Kunden haben gezeigt, dass Maasai® besonders vital und ausgesprochen winterhart ist.
Auch starke Fröste von über -20°c übersteht der Bambus ausgepflanzt.

Maasai® ist eine Fargesia und gehört somit zu den horstbildenden Bambusarten. Horstbildende Bambusarten wachsen kompakt und bilden keine unterirdischen Ausläufer. Eine Wurzelsperre wird somit nicht benötigt.

Gewicht n. v.
Wuchshöhe

3 bis 4 Meter

Habitus / Wuchsform

schmal und sehr stark aufrecht

Blattgröße/Form

mittelgroß

Halmstärke

ca. 0,8 bis 1 cm

Halmfarbe

blaubereift, von fast weißen Halmscheideblättern umhüllt.

Wurzel

horstbildend, macht keine Ausläufer.

Standort

Sonnig bis halbschattig

Winterhärte

Ausgepflanzt bis mehr als -20°c winterhart.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fargesia Maasai® – Der Säulen-Bambus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb